WEBFLAT24 | Drupal

Informationen und Consulting
  • Drupal Informationen

  • CMS System – Seo freundlich

  • Einfach installieren

Drupal – Wir bieten Ihnen Informationen

Drupal – Das CMS System

Homepages mit Drupal – einfach und professionell. Wir bieten Ihnen Unterstützung!

Drupal ist eine beliebte, kostenlose und Open-Source-CMS-Plattform (Content Management System), die von unzählige Websites weltweit eingesetzt wird. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Drupal haben, werden Ihnen die folgenden Informationen helfen, alles über das Webdesign mit Drupal zu verstehen.

Webdesign mit Drupal

Webdesign mit Drupal – gut für die SEO

Bevor Sie mit dem Webdesign beginnen können, müssen sie das CMS installieren. Das ist auch schon der schwierigste Teil von allem. Das Webdesign danach ist sehr einfach und intuitiv. Wie installiert man also das CMS auf seinem System? Um Drupal auf Ihrem System zu installieren, müssen Sie es von der Website der Entwickler herunterladen. Verwenden Sie Software wie Winzip, um die heruntergeladenen Dateien zu extrahieren und auf Ihrer Festplatte zu speichern. Sobald Sie die Dateien extrahiert haben, bearbeiten Sie die Datei mit dem Namen PHP, die sich im Standardordner befindet. Abschließend richten Sie die URL Ihrer Website und die grundlegenden Variablen der MySQL-Datenbank wie Benutzer, Passwort und Datenbankserver ein. Verwenden Sie ein beliebiges FTP-Programm (File Transfer Protocol), um die extrahierten Dateien auf den Webhost hochzuladen. Eine alternative und einfachere Möglichkeit, Drupal zu installieren, ist die Anmeldung bei einem Web-Hosting-Service, der integrierte PHP-Skripte anbietet.
 

Anleitung Drupal

Dort können Sie zum Control Panel gehen, durch den Abschnitt der vorinstallierten Skripte blättern und Drupal auswählen, das Installationsprogramm erledigt die Arbeit automatisch für Sie. Sie müssen nur das Skript auswählen, das Sie installieren möchten. Danach können Sie mit dem Webdesign loslegen. Es gibt einige Anforderungen für Drupal Webdesign und Web Hosting, die Sie wissen sollten. Bevor Sie oder Ihr Webmaster das System installieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Webhosting-Provider PHP-Support, MySQL-Datenbank und Cron-Jobs anbietet. Ohne diese Anforderungen ist kein Webdesign möglich. Nach der Installation haben Sie eine ganze Reihe von Gestaltungsmöglichkeiten. Am besten schauen Sie sich erstmal nach einem passenden Template um. Darunter versteht man Designvorlagen, die nach den eigenen Wünschen angepasst werden können. Sie können auch aus einer Vielzahl von Modulen und Plugins auswählen. Das sind im Prinzip Codebausteine, die Ihre Webseite um gewisse Funktionen zu erweitern. Wie Sie sehen ist es nicht notwendig eine Programmiersprache zu beherrschen, sowohl Webdesign als auch Funktionserweiterungen sind mit Drupal spielend einfach zu gestalten und zu erweitern.

Das ist Drupal

Das ist Drupal

Dieses CMS wird von einer Gemeinschaft von aktiven und vielfältigen Entwicklungsprofis auf der ganzen Welt erstellt, verwendet und unterstützt. Drupal ermöglicht es Ihnen, Webinhalte mit einer Vielzahl von Anpassungsmöglichkeiten zu erstellen, zu veröffentlichen, zu verwalten und zu organisieren. Webdesign ist damit ein Kinderspiel. Sie können dieses CMS verwenden, um alle Arten von Inhalten zu erstellen, einschließlich persönlicher Blogs, sozialer Netzwerke oder andere Anwendung. Die eingebauten Module und Designs ermöglichen es Ihnen, jede beliebige Website zu erstellen, die Sie sich vorstellen können. Genau wie jede andere Software, ist auch dieses CMS in einer bestimmten Programmiersprache geschrieben.Drupal verwendet PHP. PHP ist für Webdesign äußerst benutzerfreundlich und kompatibel mit MAC, Linux, Windows und anderen Betriebssystemen. Das Datenbanksystem ist MySQL, es wird für Speicherzwecke verwendet. Ähnlich wie andere Content-Management-Systeme hat Drupal seine eigenen eindeutigen Namenskonventionen.

Merkmale

Das herausragende Merkmal von diesem CMS ist, dass die Software Ihnen die Möglichkeit beim Webdesign bietet, Ihre eigenen Namenskonventionen nach Ihren Wünschen festzulegen. Dank der Flexibilität und der benutzerfreundlichen Schnittstelle der Software können Sie eine Webseite nach Ihren Wünschen entwickeln. Sie müssen nur über technisches Wissen verfügen, wie man die Software betreibt, und Sie können eine Website jeder Art und Größe erstellen ohne dafür Webdesign zu studieren.

Beauftragen Sie noch heute jemanden für das Webdesign um Ihre Firmenwebseite mit Drupal zu gestalten. Damit werden Sie garantiert die richtige Entscheidung treffen und werden viele neue Kunden anziehen.

Fazit – Firmenhomepages mit Drupal

Eines der besten CMS-Systeme für ein Unternehmen ist Drupal. Es bietet beim Webdesign jede Menge Flexibilität und Gestaltungsmöglichkeiten. Durch die große Verbreitung der Software gibt es sehr viele Entwickler. Das ist besonders auch für die Preise vorteilhaft, da die Webdesigner untereinander stark konkurrieren.

Anschrift

  • Kronprinzessinnenweg 10

  • 14109 Berlin